Drehkreuze | Drehsperren

Drehsperren und Drehkreuze sind die wichtigsten Produkte zur sicheren Personenvereinzelung und somit zentrales Element von Zutrittskontrollanlagen. So werden Drehsperren in den unterschiedlichsten Bereichen eingesetzt. Drehkreuze und Drehsperren sichern Eingangsbereiche von Stadien, Verwaltungsgebäuden, Messe- und Ausstellungsflächen, Industrieanlagen, Behörden, Veranstaltungsorten und vielen mehr.

Drehkreuze sind extrem hoch belastet und frequentiert. Daher ist die Qualität von großer Bedeutung. Ein hochwertiges Drehkreuz ist in der Lage, auch nach Hunderttausenden von Spielen noch zuverlässig zu funktionieren. Darüber hinaus ist eine sichere, intuitive und verletzungsfreie Benutzung einer Drehsperre eminent wichtig.

An ein „Drehkreuz“ denkt man meist bei den mannshohen Drehkreuzen, wie sie insbesondere auf nicht dauerhaft überwachten Arealen zur Anwendung kommen. Zu dem Oberbegriff „Drehsperre“ gehören zwar die Drehkreuze auch, überwiegend sind hier aber filigranere Lösungen wie Dreiarmsperren oder Drehtüren gemeint, wie sie in Eingangsbereichen von Schwimmbädern, Stadien etc. installiert werden.

Um den Bedienkomfort und den Durchsatz von Personen zu steigern, werden sowohl das Drehkreuz als auch die Drehsperre auch motorisch angetrieben.

KONTAKT

Zaunbau Führle GmbH & Co. KG
Steige 4
88487 Mietingen-Walpertshofen

Tel. 07353 9801-0
Fax. 07353 9801-30
Email: info@zaunbau-fuehrle.de

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag bis Freitag:
7:30 bis 12.00 Uhr
13:00 bis 17:00 Uhr

Infos bei Google

RECHTLICHES

Impressum
Datenschutz
AGB
© 2019 Zaunbau Führle
Design und Umsetzung by c:design

Zum Abspielen der Videos werden Cookies gesetzt. Klicken Sie auf 'Akzeptieren', um das Video abzuspielen. Weitere Informationen

Auf dieser Website werden Cookies beim Abspielen der Videos gesetzt. Durch Klicken auf 'Akzeptieren' lassen Sie diese Cookies zu und das Video wird abgespielt. Weitere Cookies werden nicht verwendet.

Schließen